Für viele sind die Abi Prüfungen jetzt geschafft und ich hoffe mal das niemand von Euch in die Nachprüfung muss. Ich habe von mehreren Freunden/Bekannten mitbekommen, dass Sie noch nicht wissen, was sie an Ihrem Abiball anziehen sollen. Ich hatte bis jetzt zwar noch keinen Abiball, aber meinem Realschulabschluss und weiß selber, wie schwer das ist dafür was zu finden. 

ABER MUSS ES EIN STANDARD BALLKLEID SEIN?

Bei meinem Abschluss habe ich mir damals schon gedacht: "Benita möchtest Du zwingend ein Kleid haben, was so extrem viel kostet und Du nie wieder anziehst?" Meine Antwort lautete NEIN. Zumal es bei uns damals so war, dass wir an dem einen Tag die Zeugnisse bekommen haben und an dem anderen der Abschlussball war - sprich 2 Outfits. 
Mir selbst viel es sehr schwer, was Passendes zu finden. 

Meine Outfits: 

In Osnabrück habe ich dann spontanerweise eine Boyfriend Jeans gefunden, die mir auf Anhieb gefiel. Diese wollte ich dann mit einer Bluse kombinieren, die ich Wochen zu vor gekauft hatte und dort drunter einen schönen BH, der durchschimmert. An dem Tag der Zeugnis Ausgabe, war es aber so warm, dass ich statt der Bluse ein dünnes T-Shirt genommen habe. 
Den Blazer habe ich lustiger weise, erst zwei Tage zuvor gefunden. 
Das Kleid hatte ich schon ein Jahr zuvor gekauft und zwar - haltet Euch fest: Bei Primark 😁
Ich habe kein anderes Kleid gefunden, was mir besser gefiel. Wie schon erwähnt, wollte ich kein Ballkleid. Wollte mich nicht verkleiden und das Kleid nicht nur einmal tragen. Also wieso kein schönes Sommerkleid nehmen, in dem man sich wohlfühlt und was man auch noch öfter's tragen kann? 
Aber man möchte natürlich trotzdem etwas anziehen, was ein Eyecatcher ist und man unter den anderen heraussticht - oder nicht?

Outfit Ideen:

Outfit 1: The Classy One

Das erste Outfit, was man zu wichtigeren Anlässen tragen kann. Es muss ja nicht immer zwingend ein Kleid sein. Eine schicke Hose mit Bluse + hohe Schuhe reicht oft Mals schon völlig aus, um toll auszusehen. 

Outfit 2: YOU DONT NEED MUCH MONEY

Hier seht Ihr übrigens mein Kleid, was ich an meinem Abschlussball von der Realschule an hatte. Wie schon erwähnt, ist es eigentlich von Primark. Aber sein wir ehrlich: Das sieht man nicht. Und muss so ein Kleid zwingend mehrere Hundert Euro kosten? 
Ich freu mich jetzt schon, dass Kleid wieder anzuziehen im Hochsommer ☀️

Outfit 3: THE COOL ONE

Okay mir ist gerade kein passender Name eingefallen, aber eigentlich sagt es das ja auch aus. Dieses Outfit hatte ich bei der Zeugnisausgabe an und habe nur positives gehört. Ernsthaft, es sind so viele Mütter zu mir gekommen und meinten, dass ich am besten von allen aussah. Ist natürlich Ansichtssache, da echt viele auch tolle Kleider anhatten, aber Komplimente bekommt man ja schließlich gerne. Praktisch an diesem Outfit ist auch, dass man die Einzeldes Teile auch anderes kombinieren kann. Die Hose gehört zu einer meiner Lieblinge und wird oft im Alltag getragen. Das weiße T-Shirt kann man so oder so oft tragen, auch mit der BH Kombi.

Hier noch ein paar Ideen:

Ich habe mal ein paar Teile rausgesucht, die man z.B. anziehen könnte. Die habe ich hier in eine Pinnwand gepackt. Es gibt auch ganz viele schöne Röcke die man super kombinieren kann. Nicht wundern: Nicht jeder der Kombinationen die auf den Bilder so sind, passen jetzt zum Thema. Oftmals gefällt mir dann nur das Oberteil oder nur der Rock. Noch so als Tipp: Oft sind auch simple Sachen cool, wenn man dann als Eyecatcher z.B. auffällige Schuhe oder Tasche hat. 

Ich hoffe natürlich das der Blogpost vielleicht in irgendeiner Art geholfen hat und die Leute, die noch unschlüssig sind auf eine Idee gebracht hat. Lasst mich das gerne mal in den Kommentaren wissen, ob Ihr schon was für euren Abiball habt

Benita 

Author

Write A Comment